22.02.12 17:55 Uhr
 58
 

Mammografie-Screening hilft bei Brustkrebsfrüherkennung

Das kostenlose Mammografie- Screening für Frauen ab 50 Jahre feiert erste Erfolge. So werden invasive Karzinome mit einer Größe von maximal 30 Millimetern immer früher entdeckt. Und bei vielen invasiven Karzinomen sind auch die Lymphknoten noch nicht betroffen.

Allerdings wünschen sich die Experten eine höhere Teilnehmerzahl. So nahmen in den Jahren 2008 und 2009 etwa 53,7 Prozent der schriftlich angeschrieben Frauen an dem kostenlosen Mammografie- Screening teil.

Ob das aktuelle Programm allerdings die Sterberate wegen Brustkrebs senken kann, ist noch nicht sicher, dafür liegen noch nicht genügend Daten vor. Eine erste Statistik, ob das Screening die Sterblichkeit beeinflusst, soll 2018 vorliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Skipp76
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brustkrebs, Vorsorge, Screening, Mammografie
Quelle: www.gesundheitsnewsnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 18:18 Uhr von Katzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mammografie: Unter Mammografie versteht man die Untersuchung der Brust mittels Röntgenstrahlen. Einerseits können so bereits kleine Knoten in der Brust festgestellt werden. Allerdings bleibt auch bei geringer Röntgenstrahlung die Gefahr, dass erst durch die Strahlung die Mutation normaler Zellen zu Krebszellen gefördert werden. Daher sollte man sich nicht zu oft einer Mammografie unterziehen.
Kommentar ansehen
23.02.2012 07:40 Uhr von Tinnu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen die Brust wirken bis zur schmerzgrenze gequetschte. Schon vorhandene geschwüre allerdings auch. Unter Umständen könnten die dadurch streuen. Dazu noch die Strahlung....
Nein danke. Ich Taste lieber regelmäßig selber.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?