22.02.12 17:22 Uhr
 384
 

Dortmund: Mann grillte im Wohnzimmer - Elf Menschen mussten ins Krankenhaus

Ein Mann aus Dortmund kam am vergangenem Wochenende auf eine nicht alltägliche Idee, als bei ihm die Heizung ausfiel.

Der Mann holte seinen Holzkohlegrill und begann damit, in seinem Wohnzimmer zu grillen. Doch bedachte er dabei nicht die giftigen Gase, die dabei entstehen.

Nach Angaben der Polizei musste elf Nachbarn aus seinem Haus in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dortmund, Krankenhaus, Grill, Wohnzimmer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 17:51 Uhr von Freggle82
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder fanden früher solche Dinge keinen Weg in die Medien, oder die Menschheit wird tatsächlich jeden Tag dümmer.
Kommentar ansehen
22.02.2012 17:57 Uhr von coolzero.v65
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Evolution andersrum: Bei solchen Berichten hat man tatsächlich manchmal das Gefühl, im Gegensatz zur Tierwelt entwickelt sich die Menschheit falsch herum.
Kommentar ansehen
22.02.2012 20:11 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was kann denn der arme mann dafür, dass die heizung ausfällt...? er hätte erfrieren können und wollte nur überleben... eigentlich steht ihm ein schadensersatz zu...


so zumindest wäre es laut "alan shore aus boston legal"... der hätte millionen rausgeholt...

;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?