22.02.12 17:21 Uhr
 425
 

Abgesetzt: College-Comedyserie "Blue Mountain State" wird nicht verlängert

Der US-Sender Spike TV stellt nach nur drei Staffeln die Comedyserie "Blue Mountain State" ein. Nach offiziellen Meldungen konnten die guten Zuschauerzahlen aus Staffel zwei nicht mehr gehalten werden. Produzent Eric Falconer widersprach diesen Gerüchten und erklärte das Ende aus Budgetgründen.

"Blue Mountain State" dreht sich um die fiktive gleichnamige Universität in Pennsylvania und um das Collegeleben, das hauptsächlich aus Football, Party, Sex und Drogen besteht. Die Hauptdarsteller Alan Ritchson und Darin Brooks bedankten sich via Twitter bei allen Unterstützern der Serie.

Vor allem bei männlichen Zuschauern war die Serie sehr beliebt. So stiegen die Quoten von Staffel eins auf zwei im Altersbereich 18-34 um 50 Prozent. Der Verkauf der von Lionsgate produzierten Serie an andere Sender blieb bisher ebenfalls ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Absetzung, College
Quelle: tvseriesfinale.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 17:26 Uhr von sicness66
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Waaaaaaaaaaaaaaaas ? Sind die bescheuert ? Die Serie ist total geil. Jeden (Kerl), dem ich diese Serie empfohlen habe, ist darauf total abgegangen.
Kommentar ansehen
22.02.2012 17:39 Uhr von Sir_Waynealot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schade :´(

leider nur 3 staffel...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?