22.02.12 16:45 Uhr
 130
 

Rasanter Anstieg: Markt für SUV boomt wie nie zuvor

Geländewagen, neudeutsch auch SUV genannt, bleiben am deutschen Automarkt nach wie vor die am schnellsten wachsende Gattung. So wuchs der Anteil der SUV im Jahr 2011 auf einen Marktanteil von 13,3 Prozent.

Insgesamt wurden damit 422.105 neue Fahrzeuge dieses Segments neu zugelassen. Für das laufende Jahr gehen Experten von einem Marktanteil von 15 Prozent aus, 2015 sollen es sogar schon 18 Prozent sein.

Gesamt betrachtet sind SUV damit die drittbeliebteste Autogattung in Deutschland. Lediglich Fließheckfahrzeuge und natürlich Kombis liegen noch davor. Großer Verlierer ist die klassische Stufenhecklimousine.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Markt, Anstieg, SUV, Marktanteil
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 17:58 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Vollkommen: unbegreiflich......
Kommentar ansehen
22.02.2012 18:23 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: Für mich nicht ^^ Das ist die demokratische Wahl für höhere Spritpreise ^^

jm2p Zeph

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?