22.02.12 16:41 Uhr
 129
 

Düren: Unbekannter schoss auf mehrere Autohäuser

In den Gemeinden Nideggen und Heimbach geht ein unbekannter Heckenschütze um. Er hat schon auf zehn Autos, Autohäuser sowie Fahrschulen geschossen.

Dabei nutzte der Schütze etwa nicht nur ein einfaches Luftgewehr, sondern wohl eine echte Pistole. Das Kaliber konnte allerdings noch nicht ermittelt werden.

Die Polizei sagte: "Um was für eine Waffe es sich handelt, ist noch unklar. Projektile wurden gesichert, müssen noch ausgewertet werden."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unbekannter, Schütze, Düren, Sniper
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 17:04 Uhr von Tattergreis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Alles klar es war nur die Bild: Also JEDER halbwegs Inteligente Polizist kennt das Kaliber wenn er das Projektil findet ( ausser es ist zerbrösselt).
Kommentar ansehen
22.02.2012 17:49 Uhr von wrigley
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er wollte bestimmt Beschleunigungslöcher in die Autos knallen =)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?