22.02.12 16:38 Uhr
 181
 

Genfer Salon: Stärkster Roadster der Welt - Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse

Auf dem kommenden Genfer Automobilsalon stellt die Sportwagenschmiede Bugatti den leistungsstärksten Roadster der Welt der Öffentlichkeit vor.

Dieser hört auf den Namen Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse und leistet 1.200 PS. Optisch ähnelt dieser stark dem Bugatti Veyron Super Sport. Dieser hält mit 431 km/h aktuell den Geschwindigkeits-Weltrekord für Serienautos.

Das maximale Drehmoment des Vitesse beträgt stattliche 1.500 Newtonmeter. Die Mehrleistung gegenüber dem normalen Veyron wird hauptsächlich durch größere Ladeluftkühler sowie Turbolader erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Roadster, Genfer Auto-Salon, Bugatti, Bugatti Veyron
Quelle: auto-presse.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2012 10:44 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bugatti eine "italienische Sportwagenschmiede" ??? Das ist totaler Unfug. Bugatti gehört seit 1998 zum VW-Konzern, er wird wie zu seinen Gründungszeiten wieder in der Nähe des elsässishcen Molsheim gebaut.

Der Motor entsteht übrigens in Solingen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?