22.02.12 15:23 Uhr
 281
 

Oscar-Veranstalter haben Angst: Kommt Sacha Baron Cohen als "Diktator" verkleidet?

Die Academy Of Motion Picture Arts and Sciences richtet alljährlich die "Oscar"-Verleihung aus und hat offenbar große Angst vor dem Erscheinen des Schauspielers Sacha Baron Cohen.

Cohen, der durch seine Rolle als "Borat" berühmt wurde, spielt in seinem neuen Film einen Despoten aus dem Nahen Osten und scheint in dieser Aufmachung auch auf dem Roten Teppich erscheinen zu wollen.

Die Academy hält nichts von solchen Promo-Aktionen und es wird gemunkelt, dass es deshalb vorab Ärger zwischen den Veranstaltern und Cohen geben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angst, Oscar, Diktator, Veranstalter, Sacha Baron Cohen
Quelle: www.filmstarts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 15:26 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nagut: dann soll er lieber als schwuler Modedesigner Bruno hingehen. Wird den Republikanern ebenfalls gefallen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?