22.02.12 15:14 Uhr
 416
 

"James Bond"-Star "M": Judi Dench droht zu erblinden

Die Schauspielerin Judi Dench wurde vor allem durch ihre Rolle als "M" in den "James-Bond"-Filmen berühmt und äußerte sich nun zu ihrer schwere Augenkrankheit.

Die 77-Jährige verliert langsam, aber sicher ihr Augenlicht. Durch die altersbedingte Makuladegeneration werde sie wahrscheinlich erblinden.

Momentan könne sie auch keine Drehbücher selber lesen, Freunde müssten ihr alles vorlesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, James Bond, Augenlicht, Erblindung, Judi Dench
Quelle: www.filmreporter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Ian Fleming soll "James Bond"-Idee von Autorin gestohlen haben
Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?