22.02.12 14:54 Uhr
 720
 

Facebooks geheimes Wertesystem: Kiffen ist erlaubt, Sex jedoch tabu

Die Richtlinien des Sozialen Netzwerks Facebook sind an die Öffentlichkeit geraten und offenbaren einen merkwürdigen Wertekanon. Ein nicht zufriedener Mitarbeiter hatte das Wertesystem ins Netz gestellt.

Erlaubt ist der Satz "Ich habe einen großen Penis und mag es, wenn Mädchen ihn anfassen." Keineswegs darf man jedoch schreiben: "Ich suche nach Mädchen, die Spaß haben wollen. Schickt mir eine Nachricht, wenn ihr eine gute Zeit haben wollt."

Ersteres beschreibe nur einen Tatbestand, letzteres fordere zu Sex auf. Zudem sind Bilder von kiffenden Usern erlaubt, Nacktheit ist jedoch strikt verboten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sex, Wert, Kiffen, Richtlinie, Nacktheit
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 15:20 Uhr von httpkiller
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wegen Kifferbilder droht zu mindest in De keine Anzeige. Ein Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz kann teuer werden.
Kommentar ansehen
28.05.2012 12:17 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch hier ebenso. ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Drohne soll Workaholics an Feierabend erinnern
Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?