22.02.12 13:52 Uhr
 175
 

Rettung für das Great Barrier Reef mittels Samenbank

Das Great Barrier Reef vor Australiens Küste ist das größte und artenreichste Riff der Welt. Die Klimaerwärmung und die damit einhergehende Übersäuerung machen den Kalkschalen der dort lebenden Korallen allerdings schwer zu schaffen.

Nun sollen Spermien der Korallen gesammelt und tiefgekühlt gelagert werden. Man hofft, schon in ein paar Jahren In-Vitro-Riffe züchten zu können, um diese dann wieder im Meer anzusiedeln. Jetzt sei die Vielfalt noch vorhanden, um eine differenzierte Samenbank zu erstellen.

Mit dieser genetischen Reserve will man zum einen verhindern, dass der Schutz der Küste vor dem Wellengang verloren geht. Und natürlich will man auch das Riff nach Schäden durch Stürme und Umweltverschmutzung zu einem späterem Zeitpunkt "reparieren".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franz_suderich
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rettung, Reparatur, Artenvielfalt, Great Barrier Reef, Rekonstruktion, Samenbank
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef
Zu hohe Wassertemperaturen: Massensterben der Korallen des Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 13:52 Uhr von franz_suderich
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die bessere Lösung wäre es natürlich erst gar nicht den Schaden entstehen zu lassen. Aber da sich Klimaerwärmung und Umweltverschmutzung wohl nicht schnell genug aufheben lassen, ist der "Pan B" noch immer noch ein guter Weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef
Zu hohe Wassertemperaturen: Massensterben der Korallen des Great Barrier Reef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?