22.02.12 12:58 Uhr
 143
 

Jack Osbournes Hündin ist nach zwölfjähriger Freundschaft verstorben

Kurz vor der Geburt seiner Tochter mit Lisa Stelly muss Jack Osbourne einen Schicksalsschlag hinnehmen, denn vor wenigen Tagen verstarb seine Bulldogge Lola.

Den Zuschauern der TV-Sendung "The Osbournes" dürfte die zwölfjährige Hündin bekannt sein. Darin war sie öfters zu sehen, da sie anfangs nicht stubenrein war. Jack twitterte zum Tod seiner geliebten Hündin: "Lola, du warst die beste Freundin, die man sich wünschen kann. Ich werde dich für immer lieben und vermissen."

Schon über die Weihnachtsfeiertage verlor die Familie Osbourne ihren Familien-Chihuahua Martin, der 14 Jahre alt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klick75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Hund, Freundschaft, Bulldogge, Jack Osbourne
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?