22.02.12 12:57 Uhr
 3.742
 

Malaysia: Fischer finden in Haimagen wertvolles Medaillon aus dem 16. Jahrhundert

Eine malaysische Hausfrau staunte nicht schlecht, als sie beim Fischmahlzeitzubereiten ein wertvolles Medaillon aus dem 16. Jahrhundert in dem Magen eines Babyhais fand.

"Mein Mann glaubt, dass es ein besonderes Zeichen für unsere Familie ist, so ein Medaillon aus den Tiefen des Meeres bekommen zu haben", so Suseela Menon über den Fund.

Die Familie will den Fisch nun nicht essen, denn das Schmuckstück gilt als Glücksbringer. Auf dem Medaillon mit Kruzifix steht "ANTONII" und könnte einem Seefahrer aus dem 16. Jahrhundert gehört haben.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Fund, Fischer, Hai, Malaysia, Jahrhundert, Magen, Medaillon
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 17:02 Uhr von HappyEnd
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Familie will den Fisch nun nicht essen??? Was wollen sie dann, ihn wegriechen??
Kommentar ansehen
22.02.2012 18:14 Uhr von polake
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ein 500 Jahre: alter Hai ist doch kein Babyhai mehr...
Kommentar ansehen
22.02.2012 18:43 Uhr von Frankone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ein besonderes Zeichen !!! Wenn ich sowas höre, dann weiß ich immer gleich, das sie es der Kirche spenden werden....

Warum ist das nur so?..... ;-)
Kommentar ansehen
23.02.2012 03:53 Uhr von lolerballer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob das auch spanien gehört?
Kommentar ansehen
23.02.2012 15:23 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt wo der Baby-Hai schon tot ist, sollten sie: ihn lieber genießen. Wer ständig Babyhaie killt, wird bald gar keine Haie mehr in den Topf bekommen.
Kommentar ansehen
23.02.2012 21:12 Uhr von VaultMusik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann mir jemand erklären wir es dahin kam ? oO
Kommentar ansehen
28.02.2012 13:14 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war in Remagen... wenn auch nur kurz auf dem Weg nach Bonn.

Bei der Überschrift kam mir der Gedanke, wo war das Medalion ? In "Haimagen"!

(tschuldigung für die Blödelei, aber ich konnte nicht anders!)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?