22.02.12 11:41 Uhr
 97
 

"Sweet Home Chicago": Barack Obama brilliert wieder als Sänger

US-Präsident Barack Obama hat sich wieder als Sänger hervorgetan und die anwesenden Gäste im Weißen Haus mit ein paar Zeilen zu "Sweet Home Chicago" begeistert.

Mick Jagger ließ nicht locker, den Präsidenten zu animieren, der sich zunächst zierte zu singen. Begleitet wurde Obama zudem von einem renommierten Musiker: B.B. King spielte Gitarre.

Obama erinnerte bei der Gelegenheit an die Bedeutung von schwarzer Musik: "Diese Musik spricht etwas Universelles an", so der Präsident.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Sänger, Chicago, Lied, Home, Mick Jagger
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?