22.02.12 08:18 Uhr
 888
 

Sieben Millionen Jahre alte Fußabdrücke von Elefanten enträtselt

Ein internationales Forscherteam hat nun die sieben Millionen Jahre alten Fußspuren von prähistorischen Elefanten entschlüsselt. Sie wurden in der Wüste der Vereinigten Arabischen Emirate gefunden und zeigen nebeneinander laufende Spuren auf 190 Metern.

Die Spuren stammen von mindestens 13 Tieren aus einer Herde. Ebenso die eines männlichen Elefanten, der den Weg nur kreuzte. Anhand der Größe der Spuren können die Forscher sicher sagen, dass sie von Rüsseltieren stammen, aber nicht genau von welcher Art.

Die Spuren zeigen, dass die Rüsseltiere im Miozän ein ähnliches Sozialverhalten wie heutige Elefanten pflegten. Es gab sowohl das Herdendasein als auch den Einzelgänger. Die Tiere haben womögliche zwischen 1.000 und 5.000 Kilogramm gewogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Elefant, Vereinigte Arabische Emirate, Fußspur, Rüssel
Quelle: scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen
Kreditwürdigkeit von Saudi Arabien abgestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2012 12:23 Uhr von maxyking
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wohl möglich zwischen: 1000 und 5000 kg gewogen, geil. wohl mögliche waren sie auch zwischen einem und 100 Meter groß und wurden vielleicht zwischen 10 und 100 Jahre alt. Dank diesem Fachwissen erkläre ich mich selbst zum Uhrzeit Elefanten Experten.
Kommentar ansehen
22.02.2012 12:39 Uhr von Teufelsfratze
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@maxyking: rofl...ich hau mich gerade weg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate: Elite-Kämpferinnen schützen Herzogin Camilla
Regen in der Wüste: Künstlicher Berg soll für Niederschläge sorgen
Kreditwürdigkeit von Saudi Arabien abgestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?