21.02.12 23:09 Uhr
 138
 

Fußball/CL: Krise des FC Chelsea weitet sich nach Niederlage in Neapel aus

Am heutigen Dienstag besiegte der SSC Neapel in der Champions League den FC Chelsea klar mit 3:1 (2:1).

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Juan Mata (27. Minute) in Führung. Elf Minuten später erzielte Ezequiel Lavezzi den Ausgleich. Quasi mit den Pausenpfiff brachte dann Édinson Cavani (45.) die Gastgeber in Front. Ezequiel Lavezzi traf in der 65. Minute zum 3:1-Sieg für die Hausherren.

Chelsea konnte damit auch im fünften Pflichtspiel hintereinander keinen Sieg holen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Krise, Champions League, Niederlage, FC Chelsea
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Champions League: Nach 7:0 gegen Maribor gewinnt Liverpool auch 7:0 gegen Moskau
Champions League: Letztjähriger Finalist Atlético Madrid nach Gruppenphase raus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?