21.02.12 22:46 Uhr
 152
 

Wintersport: Der Schweizer Skiverband feuert Trainer Stefan Abplanalp

Am gestrigen Montag wurde Stefan Abplanalp, Speedcoach der Schweizer Damen, vom Verband gefeuert. Er soll sich in der Öffentlichkeit unprofessionell benommen haben.

Entscheidend für die Kündigung war ein Vorfall, welcher vor sich kurzem in Sotschi ereignet haben soll. Das gab der Verband bekannt.

Abplanalb verteidigt sich gegen die Anschuldigungen und erklärte: "Mit dieser Sache habe ich nichts zu tun. Da war ich bereits im Bett."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, Trainer, Wintersport, Vorfall, Sotschi
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NBA-Star LeBron James: "Donald Trump bringt Hass wieder in Mode"
Fußball: SPD-Minister für das Erlauben von kontrollierten Bengalos in Stadien
Fußball: Jessy Wellmer ist neue "Sportschau"-Moderatorin in der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?