21.02.12 19:05 Uhr
 480
 

Audi A1 Quattro im Wintertest

Mit dem Audi A1 Quattro bringt der Ingolstädter VW-Ableger zum Sommer das neue Topmodell der A1-Modellreihe auf den Markt - der mit knapp 50.000 Euro allerdings nicht billig wird.

Nun jedenfalls war der Allrad-Kompakte im Test, allerdings nicht irgendwo, sondern in Schweden. Tatsächlich war der Audi A1 quattro nicht auf Asphalt unterwegs, sondern auf Schnee.

Das Ergebnis sind herrliche Drifts und Powerslides, die bei 188 kW oder 256 PS wohl kaum ein Wunder sind. Von der auf 333 Stück limitierten Auflage sind übrigens nur 60 Modelle für den deutschen Markt bestimmt.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Audi, Schweden, Winter, Audi A1
Quelle: www.tuning-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 19:05 Uhr von DP79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Online gibt es tolle Bilder, der A1 quattro scheint jedenfalls richtig Spaß zu machen. Bin gespannt, wie sich der Batzi verkauft, ich mein, 50.000 Mille sind kaum billig für einen Kompakten...
Kommentar ansehen
22.02.2012 19:33 Uhr von RonanDex2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier noch das passende Video http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?