21.02.12 18:13 Uhr
 372
 

Gundelfingen: Mann verwechselt Autos und schlägt Scheibe von fremden PKW ein

Ein kurioses Missgeschick passierte jetzt einem 49 Jahre altem Mann in Gundelfingen. Dieser wollte morgens zur Arbeit, doch da das Auto komplett vereist war, bekam er es nicht auf.

Kurzerhand schlug er die Seitenscheibe ein, um in den Wagen zu gelangen. Als er dann auf dem Fahrersitz Platz genommen hatte, fiel im auf, dass er gar nicht in seinem Auto saß. Sein eigener Wagen stand rund 20 Meter entfernt.

Der Mann rief kurzerhand die Polizei und klärte das Versehen umgehend auf. Kurz darauf traf auch der richtige Besitzer des Autos auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: PKW, Eis, Missgeschick, Scheibe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 18:19 Uhr von prototype0815
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
?!?!?!?!?!?!?

Weil das Auto vereist ist, und ich es nicht auf bekomme Schlage ich die Scheibe ein? Wie blöd muss man eigentlich sein? Ich geh doch auch nicht eine Bank ausrauben weil meine Karte nicht funktioniert...
Kommentar ansehen
21.02.2012 18:22 Uhr von BoscoBender
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Drehe auch immer durch wenn ich vor der scheiss karre stehe die voll eis ist...
Bin nur am fluchen wegen dem fuck winter.
Regen können sie machen warum erwärmen sie nicht die luft damit das endlich ein ende nimmt mit dem winter...
Kommentar ansehen
21.02.2012 18:40 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo. Und Leute, bei denen die Dummheit am anderen Ende des Gehirns liegt, stellen nen Gaskocher unter die Ölwanne...

Aber woe schon mal gefragt: Wie blöd muss man sein? Dann hat er s´Auto offen, klasse. Und fährt bei der Kälte dann mit offenem Fenster rum. Wie schafft "sowas" den Führerschein?
Kommentar ansehen
21.02.2012 18:46 Uhr von CoffeMaker
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@BoscoBender dann verkauf doch den 3er und kauf dir ein anständiges Auto ^^

@Jaecko naja der dachte sich lieber mit offenem Auto pünktlich zur Arbeit als zu spät. Ist nur eben nach hinten losgegangen :)
Kommentar ansehen
21.02.2012 18:47 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viellt. sollte der Typ das nächste mal: einfach erst mal das Kennzeichen des PKW´s prüfen, dessen Fenster er einschlagen will...einfach mal nur so´n Gedanke..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
23.02.2012 02:00 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der belgarath es gibt 2 möglichkeiten

1.
"Kurz darauf traT auch der richtige Besitzer des Autos auf. "

denn als er sein auto gesehen hat, hat er so richtig zirkus gemacht.

2.
"Kurz darauf traf auch der richtige Besitzer des Autos ein. "

das wird wohl die richtige variante sein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?