21.02.12 16:31 Uhr
 245
 

"Grand Theft Auto 5": Take Two sichert sich Namensrechte an GTA-und Rockstar-TV

Spiele-Publisher Take Two hat sich die Rechte an den Namen "GTA TV" und "Rockstar TV" gesichert. Die Muttergesellschaft von Rockstar Games plant wohl eine groß angelegte Medienkampagne. Wahrscheinlich greift das Unternehmen bei der Veröffentlichung wohl auf einen eigenen Videokanal zurück.

Unter anderem heißt es in der Eintragsbeschreibung, "Computerspiele und Software; animierte Motion-Picture-Filme, die Unterhaltung in Form von Action, Abenteuer, Dramen, Comedy sowie Kinder- und Dokumentarfilm-Themen beinhalten".

Die Gerüchte um den neuen Ableger der "GTA"-Reihe haben seit der Ankündigung immer mehr zugenommen. Dazu gehören Spekulationen um die Gesichts-Animations-Technologie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, GTA, Rockstar, Grand Theft Auto, Rockstar Games
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?