21.02.12 12:40 Uhr
 63
 

Kino: Erste Infos zur Tragikomödie "The King of Soho"

Wie nun bekannt wurde, wird Michael Winterbottom Regie zur Tragikomödie "The King of Soho" führen. Als Darsteller sind Steve Coogan, Anna Friel, Tamsin Egerton und Imogen Poots zu sehen.

Der Film handelt von Paul Raymond, der Herausgeber von pornografischen Magazinen war und einen exklusiven Strip-Clup in Soho besass. Daher trug er den Spitznamen "King of Soho". 2008 verstarb er jedoch mit 82 Jahren.

Das Drehbuch wird von Matt Greenhalgh verfasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regisseur, Komödie, Hauptrolle
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?