21.02.12 12:40 Uhr
 66
 

Kino: Erste Infos zur Tragikomödie "The King of Soho"

Wie nun bekannt wurde, wird Michael Winterbottom Regie zur Tragikomödie "The King of Soho" führen. Als Darsteller sind Steve Coogan, Anna Friel, Tamsin Egerton und Imogen Poots zu sehen.

Der Film handelt von Paul Raymond, der Herausgeber von pornografischen Magazinen war und einen exklusiven Strip-Clup in Soho besass. Daher trug er den Spitznamen "King of Soho". 2008 verstarb er jedoch mit 82 Jahren.

Das Drehbuch wird von Matt Greenhalgh verfasst.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Regisseur, Komödie, Hauptrolle
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?