21.02.12 12:05 Uhr
 145
 

Lähmungsgefahr: Kate Moss´ Arm war vorübergehend taub

Das 38-jährige Topmodel Kate Moss wachte im Ritz Carlton Hotel (Paris) auf und spürte ihren rechten Arm nicht mehr.

Voller Panik suchte sie einen im Hotel befindlichen Arzt auf. Dieser erkannte eine Nervenstörung, die im Fall von Kate Moss jedoch nur kurzfristig stattfand. In einigen Fällen jedoch kann es zu einer dauerhaften Lähmung kommen.

Einen Tag später schien es Moss, welche die London Fashion Week besuchte, jedoch wieder besser zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arm, Kate Moss, Lähmung, Taubheit
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 12:32 Uhr von freakyng
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd sagen blöd draufgelegen, passiert mir auch 2-3 mal im Jahr, darf ich jedes mal ne News verfassen? :->

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?