21.02.12 10:11 Uhr
 3.582
 

Immer mehr junge Menschen erleiden Schlaganfall

Nicht nur Menschen ab einem Alter von 65 Jahren erleiden einen Schlaganfall. Gerade jüngere Menschen erleiden immer öfter einen Schlaganfall. So treffen ein Viertel aller Schlaganfälle jüngere Menschen.

Bei vielen jungen Schlaganfallpatienten wird Bluthochdruck festgestellt. Bei den 15 - 34 Jährigen leiden etwa 25 Prozent an Bluthochdruck, bei den 35 bis 44 Jährigen sind es sogar schon 50 Prozent. Aber auch zu hohe Blutfettwerte und Diabetes können ein Schlaganfall begünstigen.

Anzeichen für einen Schlaganfall sind ein herunterhängender Mundwinkel, Sprach und Verständigungsprobleme. Aber auch Lähmungserscheinungen auf einer Seite des Körpers können auf den Schlaganfall hindeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Skipp76
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Jugend, Patient, Schlaganfall
Quelle: www.gesundheitsnewsnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten