21.02.12 08:38 Uhr
 1.191
 

Fußballer wird wegen abfälligen Facebook-Kommentaren über TVOG-Siegerin Ivy suspendiert

Der Fußball-Oberligist FSV Zwickau hat seinen Stürmer Robin Hölzel suspendiert, weil sich der 18-jährige Nachwuchs-Kicker auf seiner Facebook-Seite abfällig über die "Tho Voice Of Germany"-Gewinnerin Ivy Quainoo geäußert haben soll.

Der Verein wirft dem jungen Spieler nun Rassismus vor. Er soll den Sieg von Ivy Quainoo als "Frechheit" bezeichnet und dabei Bezug auf ihre Hautfarbe genommen haben. Der Präsident des FSV Zwickau, Gerhard Neef, habe sich Robin Hölzel daraufhin "zur Brust genommen".

"Robin hat seine gerechte Strafe bekommen", kommentierte FSV-Trainer Nico Quade den Vorfall. Bereits letzten November war der Verein in die Schlagzeilen geraten, weil es in der Kabine einen "Sieg Heil"-Ruf gegeben haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Facebook, Rassismus, Fußballer, Suspendierung, The Voice of Germany, FSV Zwickau, Ivy Quainoo
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 08:38 Uhr von Kamimaze
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2012 08:45 Uhr von Mankind3
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Autor: Meinungsfreiheit deckt keinen Rassismus Kamimaze...
Kommentar ansehen
21.02.2012 08:57 Uhr von Kamimaze
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:16 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: Es gibt einen Unterschied zwischen freier Meinungsäußerung und rassistischen Beleidigungen.
Ich denke mal, dass jeder halbwegs normal denkende Mensch die Äusserungen dieses jungen Mannes nicht als freie Meinungsäußerung sondern als rassistische Beleidigung bewertet.

"Ah ja, und wenn ich jetzt angenommen einfach nicht auf Frauen mit dunkler Hautfarbe stehe, bin ich dann auch Rassist...? ;) "

Nein, natürlich nicht, wenn du Menschen aufgrund ihrer angeborenen körperlichen Merkmale beleidigst und bewertest schon.

Ohne gleich Beleidigend rüberkommen zu wollen wenn ich mir deine Kommentare hier so durchlese muss ich schon sagen, dass du sehr dumm und Weltfremd rüberkommst.
Kommentar ansehen
21.02.2012 11:52 Uhr von Kamimaze
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@McVit: > "Da wir ja nicht wissen was er geschrieben hat, ist es eh müsig, darüber zu diskutieren."

Er hat laut Printmedien sinngemäß etwa Folgendes geschrieben: "Das heißt doch ´The Voice Of Germany´ und dann gewinnt eine Schwarze! Frechheit!"

So ähnlich zumindest.

@KarlHeinzKinsky

> "Ohne gleich Beleidigend rüberkommen zu wollen wenn ich mir deine Kommentare hier so durchlese muss ich schon sagen, dass du sehr dumm und Weltfremd rüberkommst."

Danke! Und immer die Adjektive schön GROSS schreiben... ;)
Kommentar ansehen
21.02.2012 23:00 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist eine Sache, jemanden nicht gut zu finden, nicht zu mögen. Das darf man auch gerne schreiben, auch als Fussballer eines Letztliga-Vereins.
Aber es ist etwas anderes, einen Sieg als Frechheit zu bezeichnen, weil einem die Hautfarbe, die Haarfarbe oder was auch immer an jemandem nicht passt. Das hat mit freier Meinungsäußerung nichts zu tun. Das zeugt von mangelnder sozialer Kompetenz und einem Intelligenz-Nivooo nahe der Raumtemperatur ...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?