21.02.12 08:26 Uhr
 10.778
 

Hoden am Stacheldraht, Rohrmutter über Penis gestülpt: Urologe erzählt vom Alltag

"Scrubs", "Dr. House" oder "Emergency Room" - vor den bekannten Krankenhaus-TV-Serien braucht sich ein normaler Urologe nicht zu verstecken. Die skurrilsten Geschichten hat Dr. med. Martin Anibas im Buch "Herr Doktor, das muss ich mir auf einer schmutzigen Toilette geholt haben!" zusammengefasst.

Da nur 18 Prozent der Männer sich urologischer Vorsorgeuntersuchungen unterziehen, häufen sich die abstrusen Fälle, wenn ein Patient die Praxis betritt. Die Beschwerden würden mit sehr viel Fantasie anschaulich beschrieben. Die Deutung sei sehr schwer und nicht im Studium vermittelbar.

Ein Patient erklärte, seine Eier hingen am Stacheldraht. Nach längerem Nachdenken und Untersuchen konnte schließlich die Diagnose "Hodenentzündung" gestellt werden. Viele Männer habe er mit höchster Sensibilität aus Muttern oder Stahlrohren befreit. Kommen sie zu spät, bleibe nur die Amputation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gesundheit, Penis, Alltag, Hoden, Doktor, Stacheldraht, Urologe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 08:32 Uhr von usambara
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ja die Kuhwiesen da hängen überall "Hoden am Stacheldraht"...
soll wohl anders herum heißen
Kommentar ansehen
21.02.2012 08:34 Uhr von Kamimaze
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hab mal eine Zeit lang in der Uni-Klinik gearbeitet, in der dortigen Urologie hatte man eine Art "Museum" von Gegenständen eingerichtet, welche man so aus dem Ureter entfernt hatte.
Ich frage den Arzt verdutzt, wie denn diese Sachen dort hinein gerieten - die Antwort steht in dieser News... ;)
Kommentar ansehen
21.02.2012 09:09 Uhr von Alois_Besenstiel
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Na und? Die einen mögen Stacheldraht oder Stahlrohre über den Penis ziehen, andere lassen sich den kleinen Pimmel mit Leichenteilen vergrössern.
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
21.02.2012 09:50 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Lol: Nagut, dass mit dem Stacheldraht kann man ja noch durchgehn lassen....die hängen ja meist auf dieser höhe und wenn einer mal im Dunkeln Wasser lassen wollte, kann das evtl mal passieren.

Ich hab mal im Winter "Nachts" mit dem Zeigefinger in so nem Zaun gehangen, habs net mal gemerkt, bis ich merkte, dass meine Hand da irgendwo hängen muss...die Hände waren so kalt, da hab ich das echt nicht mitbekommen....bis ich diesen scheiss Finger wieder da raus hatte, war echt krass, wusste erst nicht genau wo ich da hänge...oben oder unten, hab hin und her gezogen, natürlich net fest, irgendwann hab ich dann die Richtung gefunden lol
Danach hat der Finger wie ne Sau geblutet....war aber net beim Pissen passiert, sondern wir sind einfach nachts auf ner Wiese rumgelaufen....irgendwann war dann halt Stacheldraht vor uns, den ich net gesehn habe ^^

Also ich könnte mir schon vorstellen, dass so etwas wirklich mal passieren kann und nichts mit irgendwelchen perversen Vorlieben zu tun hat ^^

Nagut, der Rest mit den Rohren und Muttern, dazu muss man glaub ich nicht viel sagen :)
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:01 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denk da immer an Verletzungen vom Staubsauger: Die besonders mit einem Hersteller auftreten. (Tip: Meist weiß-grün und ham was mim Pumuckl gemeinsam)
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:53 Uhr von wahrheit1974
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
das ist doch voellig normal.ganz normaler sexualtrieb des menschen.was glaubt ihr was sich frauen alles unten rein stecken/ stecken lassen.alles schon mitgemacht.muss keine grosse kiste drauss gemacht werden
Kommentar ansehen
21.02.2012 11:47 Uhr von dreichel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamikaze: Das ist die URETHRA, nicht der Ureter. Der Ureter ist der Harnleiter, die Urethra die Harnröhre.
Kommentar ansehen
21.02.2012 12:14 Uhr von ear788
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
interessant? ich finde nicht, wer kauft sich schon so ein buch?
Kommentar ansehen
21.02.2012 21:45 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny_Seed: Und was daran war jetzt krank?
Kann ich Deinen Zeilen jetzt nicht entnehmen.

Oder siehst Du die Verwendung einer Kartoffel als Werkzeug zur Erlangung sexueller Erregung und Entspannung als krank an?

Ich hoffe doch nicht, dass Du das damit sagen möchtest.
Kommentar ansehen
22.02.2012 00:19 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Johnny_Speed: >...sich irgendwelche Sachen in Öffnungen zu schieben, die da nicht reingehören.<

Wer definiert denn das?
Wer sagt, dass eine Kartoffel nicht in einen Anus gehört?
Nur, weil die meisten Menschen nicht auf die Idee kommen, oder es sich nicht trauen, weil das "wieder raus" schwierig sein könnte, muss das noch nichts bedeuten.
Es gab ja auch lange Zeit die Ansicht, dass ein Männerschwanz nichts im Popo des oder der Geliebten zu suchen hat. Das wird ja heute auch nicht mehr als krnak bezeichnet.

Und komischerweise gibt es auch in der Tierwelt alle möglichen Dinge, die zwecks sexueller Befriedigung zweckentfremdet oder einfach mehrzweckmässig benutzt werden. Scheint also natürlich und damit nicht krank zu sein.

Und eine Kartoffel ist nun mal ein billiger Ersatz, wenn man sich keinen Dildo leisten will (oder als Pastor meint, keinen unerkannt kaufen zu können). :-)


Das mit der Glasflasche ist übrigens ein alter Hut, von dem man schon früher lesen konnte.
Wenn ich so etwas lese, denke ich nur "okay, manches scheint untauglich zu sein", aber öfter mal denke ich auch, wenn ich über andere Dinge lese "Mensch, im Grunde bist Du vielleicht etwas zu phantasielos, manchmal".

ist ja schön, wenn man so, wie man lebt, zufrieden ist, aber deswegen alles, was man selber nicht macht/mag, ins Fach "krank" zu verschieben, ist etwas vorschnell.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?