21.02.12 08:07 Uhr
 2.038
 

Braunschweig: Mann nimmt Mädchen bei Karnevalsumzug Plüschtiere weg

Ein 34-Jähriger ist in Braunschweig beim Karnevalsumzug mit den Eltern eines 13-jährigen Mädchens aneinandergeraten. Am Sonntag hatte er der Schülerin innerhalb von zehn Minuten ein rotes Plüschherz und dann einen Stoffhasen entrissen, die von den Wagen in die Menge geworfen worden waren.

Zunächst schaltete sich die Mutter ein und es kam zu einem heftigen Streit, wie die Polizei am Montag zu Protokoll gab.

Als der Vater sie unterstützte, rastete der Stofftierdieb völlig aus und sprach Prügel-Drohungen gegen den Vater aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Mädchen, Karneval, Braunschweig, Umzug, Stofftier
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 09:03 Uhr von speak999
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
In den Knast - Lebenslang: Husch Husch!
Kommentar ansehen
21.02.2012 09:07 Uhr von Nasa01
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Armselige: Aktion des 34-jährigen.
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:22 Uhr von xyr0x
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wie ich es am Sonntag beim Umzug selbst miterlebt habe :)

Hier in Nürnberg standen hinter mir 3 Rentner.
Als da Süßigkeiten und anderes in die Menge flogen hielten die es für nötig kleine Kinder wegzuschupsen um an da sgeworfene ran zu kommen.

Einfach Armselig. Nachdem ich 45 minuten lang von allen 3 angeremmpelt worden bin gabs dann mal einen ordentlichen Spruch. Kommentar der Rentner -> "Die Jüngeren menschen haben keinen Respekt mehr vor dem alter" :-)
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:36 Uhr von Schinkenspalter
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hahaha: also ich finds lustig xD
Kommentar ansehen
23.02.2012 02:49 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich möchte jetzt mal eine lanze für den 34 - jährigen brechen. es könnte ja sein, dass er ein krankes kind zu hause hat und um sich von dem kind eine "erlaubis" auf den umzug zu gehen, versprach er ihm ein stofftier mitzubringen.

dass es zu einem hitzigen gespräch gekommen ist, das ist eine andere sache.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?