21.02.12 07:01 Uhr
 701
 

Fußball/Real Madrid: Nuri Sahin kommt auf 24 Minuten Einsatz in der Liga

Nuri Sahin, der in der vergangenen Saison mit Borussia Dortmund noch so überragende Spiele ablieferte, kommt bei Real Madrid einfach nicht in Tritt.

Da er sich in der Vorbereitungsphase bereits verletzte, hat er nie richtig den Sprung in die erste Elf geschafft. Sahin stand in der Hinrunde der Liga ganze 24 Minuten auf dem Spielfeld. Das ist der niedrigste Wert aller 125 Neuzugänge in der Primera Division.

Nuri Sahin kam außerdem je zweimal in der Champions League und im Pokal zum Einsatz. 2012 hat der Deutsch-Türke noch gar kein Spiel absolviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Einsatz, Liga, Real Madrid, Neuzugang, Nuri Sahin, Spielzeit
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 07:01 Uhr von kleefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sahin wäre besser mal beim BVB geblieben. Gerade bei Real Madrid versauern viele Stars auf der Bank. Sahin sollte so schnell wie möglich wieder Madrid verlassen und in der Bundesliga anheuern.
Kommentar ansehen
21.02.2012 07:27 Uhr von saber_