21.02.12 06:20 Uhr
 2.428
 

Auf der Sonne toben Tornados, die so groß sind wie die Erde (Update)

Anfang Februar filmte die NASA einen Plasma-Tornado, der durch Magnetfelder angetrieben über die Sonne zog (ShortNews berichtete).

Mit einer Geschwindigkeit von knapp 500 Stundenkilometern bewegte sich der Tornado über den Stern. Mehrere hunderttausend Kilometer seien die Flammen in das Weltall geschleudert worden, wie es hieß.

Der Sturm, der länger als einen Tag über die Sonne fegte, hatte die Größe unserer Erde. Aufgrund der ultravioletten Strahlung wäre das Phänomen ohne die Aufnahmetechnik der NASA für das menschliche Auge nicht sichtbar gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, NASA, Erde, Sonne, Aufnahme, Tornado
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2012 06:36 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist für die Sonne ungefähr so groß wie bei uns: ein großes Hochhaus (Größenangabe ist natürlich nicht korrekt, sondern anschaulich gemeint).


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
21.02.2012 08:07 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei: Sowas in der Art dacht ich mir auch "Das ist aber klein, für Sonnenverhältnisse." Eher wie ne große Windhose bei uns.
Kommentar ansehen
21.02.2012 10:15 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Größenverhältnis: Ja, das wäre ein "Hochhaus" mit ca. 116km Höhe auf der Erde....Das würde dann durch die Troposphäre und durch die Stratosphäre bis in die Thermosphäre reichen.

Ein Tornado reicht im Maximalfall bis zur Mutterwolke in ca. 12 km Höhe.


Diese Plasmawirbel sind schon sehr beeindruckend, auch im richtigen Verhältnis...
Kommentar ansehen
21.02.2012 12:34 Uhr von Crumble
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geschwindigkeit: Selbst im verlinkten Video steht, dass die Geschwindigkeit bis zu "300,000 mph" beträgt. Im Englischen ist eine Komma ein Dezimaltrenner und der Punkt das "Komma".
Es handelt sich also um 300.000mi/h = ca 480.000km/h.

[ nachträglich editiert von Crumble ]
Kommentar ansehen
21.02.2012 13:23 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: OMG der Sound!!!!
Da ist kein Sound... weil kein Übertragungsmedium vorhanden ist!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Raucher schlagen in einem Kino Zuschauerinnen ins Gesicht
Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen
Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?