20.02.12 20:03 Uhr
 1.015
 

Boxen: Dereck Chisoras Manager distanziert sich von seinem Schützling

Frank Warren, Manager des am Wochenende gegen Witali Klitschko unterlegenen Boxers Dereck Chisora, hat sich deutlich von den Vorkommnissen nach dem Kampf distanziert.

Bezugnehmend auf die Schlägerei zwischen David Haye und dem von ihm betreuten Chisora sagte er wörtlich: "Für so ein Verhalten gibt es keine Entschuldigung."

Er bezeichnete das Verhalten als völlig inakzeptabel und reihte sich nahtlos in die völlig entsetzte Boxwelt ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Manager, Boxen, David Haye, Dereck Chisora
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 20:03 Uhr von Prinzeßchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Im ersten Moment dachte ich ja: Super Promotion. Da verstehen es zwei, sich trotz Niederlagen gut ins Rampenlicht zu spielen. Und das garantiert im Boxen ja meistens große Börsen und volle Hallen. Aber da es dann so ausartete mit den Ermittlungen im Nachhinein war das wohl klassisch übers Ziel hinausgeschossen.
Kommentar ansehen
20.02.2012 20:22 Uhr von fritz111
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
absolut schlau gemacht, den kennt jetzt die ganze Welt...
Kommentar ansehen
20.02.2012 20:31 Uhr von syndikatM
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?