20.02.12 18:48 Uhr
 130
 

Ölpreise erreichen höchsten Wert seit neun Monaten

Zum Wochenstart in die neue Handelswoche ging es für die Ölpreise sehr deutlich nach oben. Die Ölpreise erreichten damit den höchsten Wert seit Juni 2011.

So wurde ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent im Handelsverlauf mit 120,80 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,22 US-Dollar mehr als zum Wochenschluss am vergangenen Freitag.

An der NYMEX in New York stieg der Kurs für Öl der Sorte Light Sweet Crude auf 105,35 US-Dollar. Das war ein Plus von 2,11 US-Dollar gegenüber Freitag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Wert, Brent, West Texas Intermediate
Quelle: wirtschaft.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 19:10 Uhr von Freggle82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wird wohl leider nicht die letzte Nachricht dieser Art in diesem Jahr sein.
Kommentar ansehen
20.02.2012 20:45 Uhr von Fireproof999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Das Spiel geht wieder los... dauert aber ja zum glück nich mehr lange und dann bricht erstmal wieder alles ein

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?