20.02.12 17:01 Uhr
 300
 

Schwerer Verkehrsunfall auf A3

Am heutigen Montagmorgen ereignete sich auf der Autobahn A3 hinter dem Autobahnkreuz Breitscheid ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem in Fahrtrichtung Oberhausen fünf PKWs schwer verunglückten.

Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. Eine davon schwer. Die Ratinger Feuerwehr half dabei, die Verletzten zu versorgen und die durch Kraftstoffe verunreinigte Fahrbahn zu reinigen.

Durch die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Krankenhaus, Verkehrsunfall, Rettungswagen, Autobahn A3
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 18:38 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wer einen Unfall baut, ist zu 95% selber schuld.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?