20.02.12 16:43 Uhr
 464
 

Prototyp des Stammzellen-Burgers als Fleischersatz schon in diesem Jahr

Um das Problem steigenden Fleischkonsums in der Welt zu lösen, beschäftigen sich Forscher derzeit mit Alternativen zum konventionell gewonnenen Fleisch. Dessen Herstellung blockiert 70 Prozent der weltweiten landwirtschaftlichen Kapazität und trägt dabei knapp 40 Prozent zur globalen Methan- und Lachgasemission bei.

Mark Post von der Universität Maastricht (Niederlande) hat ein Verfahren entwickelt, mit welchem er aus den Stammzellen von Rinderfleisch dieses in größerer Menge herstellen kann. Zwar benötigt er weiterhin Fleisch, aber in wesentlich geringerem Umfang. Ende Oktober wird der Prototyp erwartet.

Im Gegensatz zu Post ist der Forscher Patrick Brown an der Fleischherstellung aus pflanzlichen Zutaten interessiert. Hier werden die marktreifen Ergebnisse bereits in einem Jahr erwartet. Die Produkte sollen durch Geschmack und Biss überzeugen und dabei den Geldbeutel schonen.


WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Jahr, Fleisch, Konsum, Prototyp, Herstellung, Landwirtschaft
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 17:39 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dann: braucht MD für die Burger demnächst statt 10% Fleischanteil nur noch 5%.
Kommentar ansehen
20.02.2012 19:01 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmmmmmmm ??? Irgendwie ist mir aber nicht sehr wohl bei dem Gedanken an "Labor.Fleisch" ......

Naja ich bin eh immer mehr auf dem Weg mich vegetarisch zu ernähren .....

.... obwohl beim Grünzeug ja auch fast nix mehr koscha ist ....

glaube ich werde mich mal nach einem Schrebergarten mit Hühnerstall umschaun :) und autark werden.

Besser isst .... äh ist das

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?