20.02.12 15:24 Uhr
 656
 

Erste Spiele für Next-Gen-Konsole bestätigt

Nach monatelangen Gerüchten um die Next-Gen-Konsolen PS4 und Xbox 720 und deren möglichen Spiele gibt es nun endlich die erste offizielle Bestätigung.

Das polnische Studio CD Projekt, dass aktuell auch an "The Witcher 2" arbeitet, bestätigte heute die Arbeit an zwei Projekten für die zukünftigen Konsolen von Sony und Microsoft.

Ebenso gab das Studio an, dass beide Titel erst für 2014 oder 2015 vorgesehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, Konsole, Gen, Entwickler
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 15:24 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Endlich mal handfestes, kann ich dazu nur sagen! Die Fortsetzung von The Witcher wird es wohl kaum sein, da würde ich erstmal den Release vom 2. Teil abwarten.
Kommentar ansehen
20.02.2012 18:09 Uhr von mike19
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Und was ist daran handfest? Dass beuspielsweise Crytek bereits an einer Engine und auch Spielen für Next Gen arbeitet, ist doch nix neues. Dass neue Konsolen kommen, ist doch genauso sicher. Die Frage hier ist lediglich das "wann".

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?