20.02.12 14:47 Uhr
 604
 

Vampir-Frau schafft es ins Guinness-Buch - mit Hörnern

Maria Jose Cristerna (35) ist anders, zumindest rein äußerlich. Die Mexikanerin hat sich mit Tattoos, Piercings, Implantaten und Operationen in einen Vampir verwandelt.

Ihre implantierten Hörner verhalfen ihr jetzt zu einem Eintrag ins Guinness-Buch als "Frau mit den meisten körperlichen Veränderungen", denn fast 100 Prozent ihrer Haut sind mit Tattoos bedeckt.

Abgesehen von ihrem Aussehen behauptet Cristerna von sich: "Ich bin eine ganz normale Frau! Mit den Tätowierungen wollte ich mein Innerstes nach außen bringen. Ich habe am eigenen Leib familiäre Gewalt erfahren". Sie hat heute vier Kinder.


WebReporter: Amellie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Buch, Tattoo, Vampir, Aussehen, Guinness, Piercing
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 15:23 Uhr von Taheen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So ein quatsch 100%.
Allein auf dem Bild sinds im Gesicht + von dem was man vom Hals/Schultern sieht hoechstens 50%

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?