20.02.12 13:38 Uhr
 290
 

Olympia 2012: Freie Kleidungswahl für Boxerinnen zur Premiere

Im Sommer 2012 feiert das Damenboxen in drei Gewichtsklassen Premiere bei den olympischen Spielen.

Entgegen der bisherigen Vorgabe "Rock" ist nun allen Teilnehmerinnen freigestellt, ob sie lieber mit einer Hose antreten oder doch einen Rock tragen.

Die Änderung der Kleiderordnung gab heute Ching-Kuo Wu (Taiwan) als Präsident des internationalen Amateur-Boxverbandes AIBA bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: