20.02.12 13:18 Uhr
 2.369
 

Studie: Übergewicht entsteht im Kopf

Übergewicht fängt einer aktuellen Studie zufolge im Kopf an. So fanden Forscher an der Uni Tübingen heraus, dass sich bei Übergewicht die Hirnströme verändern. Damit dürfte klar sein, dass Übergewicht im Kopf entsteht.

Dabei unterscheiden sich nicht nur die Gehirnströme von Menschen mit Übergewicht und Normalgewicht, sondern auch von männlichen und weiblichen Personen. So fällt es den weiblichen Personen auch besonders schwerer den Hunger zu unterdrücken.

Nun sollen neue Therapien entwickelt werden, die dem Patienten beibringen sollen, den Hunger im Kopf zu unterdrücken und so das Übergewicht zu besiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Skipp76
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forschung, Kopf, Übergewicht
Quelle: www.gesundheitsnewsnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 13:58 Uhr von Floppeflitz
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Prima, her damit: Bitte gleich auch noch ein paar Ströme an alle Alkoholiker verteilen...damit die davon loskommen. Gute Entdeckung,.
Kommentar ansehen
20.02.2012 16:12 Uhr von Polyhymnia
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Aha: "dass sich BEI Übergewicht die Hirnströme verändern" ist kausal exakt umgekehrt als was in der Überschrift suggeriert wird. Erst scheint das Übergewicht dazusein, DANACH geänderte Hirnströme.

Im Übrigen ist Normalgewicht keine Zauberei: Nicht zuviel Zucker und Fett essen und vor allem auch mal Sport treiben.
Es gibt keine magischen Diäten, Tricks oder Hintertürchen: Einfach mal nicht so viel fressen und fernsehen und mehr Sport treiben.
Kommentar ansehen
20.02.2012 18:14 Uhr von msh1n0
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Da kenn ich mindestens 10 Leute, bei denen das nicht anschlägt. Ganz so einfach ist es dann doch nicht
Kommentar ansehen
20.02.2012 20:01 Uhr von alter.mann
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
übergewicht: entsteht also im kopf.

aha. daher wohl der spruch: man, hab ich heut nen schweren schädel..

;o)
Kommentar ansehen
20.02.2012 22:18 Uhr von Antibus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
AAAhhhh .. jetzt weiß ich warum ich schon zunehme, wenn ich nur Essen sehe!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?