20.02.12 11:46 Uhr
 1.264
 

Große Sicherheitslücke im Firefox von Mozilla behoben

Im Browser Firefox des Herstellers Mozilla existierte eine Sicherheitslücke. Angreifer waren in der Lage, mit einer manipulierten Grafik den Browser abstürzen zu lassen.

Ferner sei es möglich gewesen, durch die Sicherheitslücke bösartigen Code auf dem Rechner des Besuchers zu hinterlassen.

Mozilla reagierte nun und lieferte mit Version 10.0.2 eine Schließung der Sicherheitslücke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sicherheitslücke, Firefox, Mozilla
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 12:53 Uhr von Kusja
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Das FF immer große Sicherheitslücken hat ist ja bekannt.
Opera>FF>Safari> IE, wenns um Sicherheit geht.
Aber egal. Viel mehr interessiert mich...

WTF!? Die sind schon bei Version 10 Oo?!?
Kommentar ansehen
20.02.2012 13:05 Uhr von Criseas
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Versionierung: Was machts für einen unterschied ob es 3.20 oder 10.1 ist? Die Versionsnummer ist nur eine Nummer... keine Weltänderung...
Kommentar ansehen
20.02.2012 14:00 Uhr von pillum
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@vorredner: Die Lücke war nicht in Firefox drin, sondern
in einer von ihr genutzten "Software" namens libpng, so gut wie jedes Programm mit PNG Unterstützung nutzt libpng.

Auch Google Chrome wurde deswegen geupdatet, aber das steht hier in der News nicht.
Kommentar ansehen
20.02.2012 14:03 Uhr von Criseas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@pillum: mir ist das doch egal^^.
Kommentar ansehen
20.02.2012 14:53 Uhr von pillum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@criseas: mir gings eig um deinen vorredner, hatte vergessen auf senden zu dürcken, sodass die seite 1h lang offen war ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?