20.02.12 11:35 Uhr
 247
 

Kino: Erste Infos zur "R.E.D."-Fortsetzung

Summit Entertainment hat derzeit eine Fortsetzung zu "R.E.D. - Älter, Härter, Besser" in Planung. Dieser Film stammt von Robert Schwentke und konnte 2010 über 200 Millionen Dollar weltweit einspielen.

Für den Regieposten zum Sequel ist Dean Parisot im Gespräch. Dieser machte sich einen Namen durch Filme wie "Galaxy Quest" oder "Dick und Jane".

Die Hauptdarsteller Bruce Willis, Morgan Freeman, John Malkovich und Helen Mirren wären von einer Rückkehr nicht abgeneigt.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Fortsetzung, R.E.D.
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?