20.02.12 06:21 Uhr
 58
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 holt Sieg im 800. Bundesligaspiel

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußballbundesliga gewann Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart mit 4:2 (2:0). 37.800 Besucher waren in der WM-Arena am Maschsee zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Karim Haggui (25. Minute) die Gastgeber in Führung. Mame Diouf sorgte sieben Minuten später für das 2:0. Direkt nach der Pause traf Christian Pander (46.) zum 3:0. In 73. Minuten erzielte Lars Stindl das 4:0.

Im weiteren Verlauf brachten Martin Harnik (75.) und Shinji Okazaki (79.) die Gäste auf 4:2 heran, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr. Hannover musste in den letzten sieben Partien keine Niederlage mehr hinnehmen und steht auf Platz sieben. Stuttgart ist Neunter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Hannover, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN