20.02.12 06:21 Uhr
 63
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 holt Sieg im 800. Bundesligaspiel

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußballbundesliga gewann Hannover 96 gegen den VfB Stuttgart mit 4:2 (2:0). 37.800 Besucher waren in der WM-Arena am Maschsee zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Karim Haggui (25. Minute) die Gastgeber in Führung. Mame Diouf sorgte sieben Minuten später für das 2:0. Direkt nach der Pause traf Christian Pander (46.) zum 3:0. In 73. Minuten erzielte Lars Stindl das 4:0.

Im weiteren Verlauf brachten Martin Harnik (75.) und Shinji Okazaki (79.) die Gäste auf 4:2 heran, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr. Hannover musste in den letzten sieben Partien keine Niederlage mehr hinnehmen und steht auf Platz sieben. Stuttgart ist Neunter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Hannover, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?