19.02.12 20:42 Uhr
 361
 

Spezielle Optik: Irmscher stellt Opel Insignia Sports Tourer Cross-Variante vor

Opel-Veredler Irmscher wird auf dem Genfer Autosalon, der vom 8. bis zum 18. März stattfindet, eine besondere Version vom Opel Insignia Sports Tourer mit Allrad Antrieb vorstellen. Die Studie, in der die Optik des Autos wesentlich geschärft wurde, nennt Irmscher "Cross4 Look".

Die Studie soll jedoch nicht nur eine Studie bleiben, sondern künftig auch Insignia-Kunden angeboten werden. Ein Unterfahrschutz, ein Kühlergrill in Wabenoptik mit Edelstahl-Designleiste und neue Scheinwerferblenden sind das Markenzeichen des optischen Umbaus.

Ein integrierter Dachspoiler, neue Seitenschweller ein vierflutiger Nachschalldämpfer sowie 20-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 245er-Bereifung ergänzen das Gesamtpaket. Für sportlichen Fahrspaß sorgt ein optionales Fahrwerk und eine spezielle Sportbremsanlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Variante, Optik, Opel Insignia, Irmscher
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Voll vernetzt: Opel Insignia mit Online- und Service-Assistenten OnStar
Neunkirchen: Brand eines Opel Insignia auf der A8

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Voll vernetzt: Opel Insignia mit Online- und Service-Assistenten OnStar
Neunkirchen: Brand eines Opel Insignia auf der A8


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?