19.02.12 20:36 Uhr
 149
 

Hochspeyer: Handtasche aus Auto gestohlen

Am gestrigen Samstagvormittag wurde in Hochspeyer das Seitenfenster eines Mercedes eingeschlagen, um an die Handtasche, die auf dem Beifahrersitz lag, zu gelangen.

Der Dieb stahl die Tasche samt Inhalt mit privaten Dokumenten und Bargeld in unbekannter Höhe.

Die Polizei warnt davor Gegenstände sichtbar im Auto zu lassen, da diese Diebe anlocken könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Diebstahl, Fenster, Handtasche
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2012 01:02 Uhr von Adrian79
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
china: sack reis umgefallen
Kommentar ansehen
20.02.2012 03:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind keine diebe, die so etwas machen, sondern menschen, die den leichtsinnigen und dummen menschen zeigen, welchen fehler sie machen, wenn sie gegenstände im auto liegen lassen.

leichtsinn wird bestraft.

helau, alaaf und narino!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?