19.02.12 15:52 Uhr
 3.290
 

Iran: Öl-Hahn für zwei Euroländer zugedreht

Nachdem der Iran ankündigte, die Öl-Zufuhr gegenüber Kritikern des iranischen Atomprogramms abzustellen (ShortNews berichtete), folgten nun Taten.

Ein Sprecher des iranischen Öl-Ministeriums teilte mit, dass die Öllieferungen an Frankreich und Großbritannien eingestellt wurden. Weiterhin wies er darauf hin, dass andere Abnehmer gefunden wurden.

Die EU hatte zuvor ein ÖL-Importverbot für den Iran verhängt, welches ab Juli in Kraft tritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Iran, Öl, Import, Lieferung, Embargo, Hahn
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 15:56 Uhr von Clemens1991
 
+19 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 16:02 Uhr von GASTX
 
+64 | -17
 
ANZEIGEN
super, wenn mir einer so dumm kommt, den würde ich auch den Hahn zudrehen.
Der Iran bekommt meine volle Unterstützung, wenn bedenkt was dem Iran im Moment angetan wird, ist das doch das Mindeste was der Iran was jetzt machen sollte.
Kommentar ansehen
19.02.2012 16:45 Uhr von GLOTIS2006
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist doch schon längst als Ente enttarnt worden. Die Iraner haben erklärt, dass sie nicht wissen, woher eine solche Melde gekommen sein kann. Wer hat wohl ein Interesse, eine Knappheit vorzutäuschen? Ein Blick an die Tankstellen genügt heute.

[ nachträglich editiert von GLOTIS2006 ]
Kommentar ansehen
19.02.2012 17:00 Uhr von BoltThrower321
 
+9 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 17:10 Uhr von MVPNowitzki
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
So bleibt wohl mehr Öl für Russland und China. Die werden sich bestimmt freuen...
Kommentar ansehen
19.02.2012 17:46 Uhr von TheRoadrunner
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Seit wann hat Großbritannien den Euro? Es ist von mir aus ein europäisches oder ein EU-Land, aber nun mal kein Euroland.

Ente? Wäre schon erstaunlich, wenn der Sprecher namentlich genannt wird und die Meldung zudem immer noch durch einige namhafte Medien verbreitet wird.
Kommentar ansehen
19.02.2012 17:46 Uhr von fumah88
 
+8 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 19:21 Uhr von TO.doc
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
also: ich muss eingestehen, das was im iran läuft find ich super .. einer der endlich mal die eier hat die stirn zu biieten... wieso eigentlich darf amerika atomwaffen besitzen aber der iran nicht?? oder anders.. wieso darf man auf der ganzen welt atomkraftenergie benutzen nur iran nicht??

komisch das ganze
Kommentar ansehen
19.02.2012 19:26 Uhr von Vivendi
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@BoltThrower321: Die USA praktizieren auch die Todesstrafe, also weiss ich nicht wieso du dich so künstlich aufregst. Andere Länder andere Gesetze.
Kommentar ansehen
19.02.2012 19:30 Uhr von TheRoadrunner
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ jimbo: Die EU stellt die Importe zum Juli ein, der Iran (sofern die News stimmt) jetzt.
Kommentar ansehen
19.02.2012 19:36 Uhr von sv3nni
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mal sehn was da noch kommt: http://www.handelsblatt.com/...
der angriff scheint ja bald zu kommen
Kommentar ansehen
20.02.2012 12:52 Uhr von Kingbee
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Mich persönlich schmerzt es mehr: sehen zu müssen, wie viele sich hier für einen Schurkenstaat stark machen...

Kann man diese "Leute" nicht einfach abschieben, bitte?
Kommentar ansehen
20.02.2012 13:16 Uhr von maki
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
*kopfkratz*: Bis auf paar Einzelfälle hat sich doch hier bisher gar keiner für die USA stark gemacht?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?