19.02.12 14:49 Uhr
 255
 

Reese Witherspoon verbietet ihren Kindern Facebook und Co.

Hollywood-Schauspielerin Reese Witherspoon hat ihren Kindern die Nutzung von Facebook und Twitter verboten. Die Schauspielerin möchte so vermeiden, dass ihre Kinder persönliche Informationen im Internet verbreiten.

Die beiden Kinder, acht und zwölf Jahre alt, werden von der Schauspielerin und ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe großgezogen. "Ich denke über das nach, was das Internet ist, und welche Folgen es haben kann, wenn so eine breite Masse Zugang zu deinen persönlichen Informationen hat", so die Schauspielerin.

Trotz der Strenge sagte die 35-Jährige, dass sie einen guten Draht zu ihren Kindern hätte. Witherspoon ist in zweiter Ehe mit Jim Toth verheiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir