19.02.12 11:52 Uhr
 619
 

Karneval: Küssen bei Lippenherpes sollte Tabu sein

Vor allem in der Karnevalszeit kommt es öfters zu Küssen zwischen Menschen, die sich nicht kennen. Doch man sollte sich vorher genau ansehen, wen man küsst.

Dabei sollte man das Küssen vermeiden, wenn sein Gegenüber gerade unter Lippenherpes leidet, oder man selbst solche schmerzlichen Bläschen hat.

Das Herpes-simplex-Virus ist sehr stark ansteckend. Ein einfacher Kontakt zwischen zwei Menschen reicht für die Übertragung aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Karneval, Tabu, Herpes, Küssen
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 12:01 Uhr von quade34
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
na und? Diese Viren sind bei den meisten Menschen im Körper. Die Übertragung ist leicht, auch ohne konkreten Ausbruch möglich. Kinder küßt euch, das Leben ist kurz genug.
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:18 Uhr von muhschie
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
quade34: Ürx!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?