19.02.12 11:51 Uhr
 3.862
 

Paris - New York in vier Stunden? - Nachfolger der Concorde könnte schon 2017 abheben

Bekommt die legendäre Concorde schon in wenigen Jahren einen würdigen Nachfolger? Das amerikanische Konsortium Supersonic Aerospace International jedenfalls will schon 2017 ein neues Überschallflugzeug auf den Markt bringen.

Quiet Supersonic Transport, so der Name des fast fertigen Prototypen, soll schon in zwei Jahren die ersten Testflüge absolvieren. Die Business Maschine, in der zwölf Personen Platz finden, soll ungefähr 1,6 bis 1,8 Mach erreichen. Damit wäre die Strecke Paris nach New York in vier Stunden zu bewältigen.

Die Reisehöhe der Maschine soll rund 18.000 Meter betragen, weshalb die Reise wesentlich leiser sein soll als in der Concorde. Die ersten Exemplare des rund 80 Millionen Dollar teuren Flieger sollen schon 2017 an die Kunden übergeben werden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Paris, Nachfolger, Concorde
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 12:34 Uhr von Demy
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, das wird glaube ich ein interessanter Weltraumflug bei einer Höhe von 18.000 Kilometer ;-)

Ich denke aber eher dass der Autor der Quelle einen Einheitenfehler machte und natürlich 18.000 METER meinte ;-)

Gruß
Demy
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:38 Uhr von Thingol
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
in der zwölf Personen Platz finden: Sehr viele passen da ja nicht rein. Ich warte lieber auf Nurflügler.
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:41 Uhr von Tuvok_
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
18000 km: Flughöhe !!!! WOW ist das ding ein Flugzeug oder eine Rakete ? 18000 km ist auf halben wege in den Geostationären Orbit LOL
Also entweder 18000 m oder 18 km *g* Bitte korrigieren
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:54 Uhr von spencinator78
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Asche: auf mein Haupt :) Habs zur Korrektur gemeldet, natürlich 18.000 Meter.. :)
Kommentar ansehen
19.02.2012 14:06 Uhr von Jones111
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Also die ISS ist etwa 350km über der Erde... nur zur Info.

Ich hatte eigentlich gehofft, dass es wieder eine Normalmaschine für viele Personen ist. Auch wenn die Concorde-Plätze immer sehr teuer waren, hatte ich mir damals immer gewünscht, wenigstens einmal im Leben mit Überschallgeschwindigkeit fliegen zu können - zumindest bis zu den Unglücken.

Aber heutzutage verfällt die Gesellschaft in immer mehr getrennte Klassen und so ein Flugzeug darf natürlich nur den Superreichen zugute kommen.
Kommentar ansehen
19.02.2012 14:46 Uhr von Forti42
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Die Ozonschicht noch effektiver schädigen kann man damit sicherlich auch.


Ich nehme mal an, dass alle SN-User gemeinsam die Ozonschicht weniger schädigen würden als EIN Flug über den Atlantik mit dem Flugzeug, selbst wenn sie täglich FCKW-haltige Deos verwenden würden.

Denn jene befindet sich im Schnitt rund 20.000m über NN. Da bei 18.000m die Luft ohnehin wesentlich dünner ist als in der regulären Flughöhe zwischen 10 und 13km, haben die heißen Abgase nur noch einen Bruchteil an Strecke zurückzulegen.

Respekt! Das nenne ich mal einen effektiven Ozonkiller.
Kommentar ansehen
19.02.2012 14:59 Uhr von daaark9
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
wow, ganze 12 personen?
ist das nicht eine freude, dass unsere elitären superreichen noch mehr luxus kriegen und welt verpesten dürfen?
da kommt mir richtig freude auf...
Kommentar ansehen
19.02.2012 17:39 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Pflichtexemplar für Sinsheim: Vorher ist aber ein Pflichtexemplar für das Technikmuseum in Sinsheim abzugeben. Da wartet schon die Concorde und die TU-144 auf den Neuen.
Kommentar ansehen
21.02.2012 19:55 Uhr von MrKnowItAll
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
killerjockl86: Und die Sonne ist schon vor 8minuten aufgegangen, wenn du sie aufgehen siehst...

Zum topic: 12 Personen??? Was bitte? Klar, das wird sich rentieren! Fail

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?