19.02.12 10:46 Uhr
 637
 

Regensburg: Schwarzer rassistisch beleidigt und zusammengeschlagen

In Regensburg kam es am 16. Februar vor einer Diskothek zu einer rassistischen Attacke dreier Männer auf einen dunkelhäutigen US-Amerikaner.

Der 26-Jährige wurde als "Neger" beschimpft und von zwei der drei Männer geschlagen. Er konnte fliehen.

Einer der Täter wird als 1,90 Meter großer, kräftiger Deutscher beschrieben. Der zweite soll 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank gebaut sein und nach oben gegelte Haare haben. Der Dritte soll ebenfalls südländisch aussehen, 1,70 Meter groß, 30 Jahre alt und Brillenträger sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaycee78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Attacke, Rassismus, Regensburg, Schwarzer
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 10:46 Uhr von jaycee78
 
+3 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 10:56 Uhr von Seindfeld
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Der Dritte: soll EBENFALLS südländisch aussehen?
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:04 Uhr von architeutes
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Südländische Rassisten: Wer blickt da noch durch , einfach nur 3 Schläger gegen
einen , dieses Verhältniss spricht ohnehin für sich .
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:05 Uhr von jaycee78
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Seindfeld: Stimmt, das mit den nach oben gegelten Haaren ist kein ausreichender Hinweis. Jedenfalls scheint der Zweite aus einem ähnlichen Teil der Welt zu kommen wie der Dritte.
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:11 Uhr von Jesse75
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@ Author: Warum gibts du so einen dummen Kommentar ab. Woher willst du wissen, das es Nazis waren?
Der erste Täter ist vermutlich Deutscher
Zitat Quelle"Der zweite Täter war etwa 20 bis 25 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und schlank. Der Mann hatte nach oben gegelte Haare und arabisches bzw. südländisches Aussehen."

Und er dritte Täter"Auch er hat ein arabisches bzw. südländisches Aussehen". Also wie zum Teufel kommst du auf Nazis?
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:21 Uhr von Seindfeld
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Türkische Nazis wahrscheinlich: von den Grauen Wölfen? Die in dem Amerikaner einen imperialistischen Wichser gesehen haben, der am
"Krieg" in Afghanistan und an der Vorherrschaft Israels im nahen Osten schuld ist
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:21 Uhr von Hasskappe
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Auf keinen Fall: Kann rassistische Gewalt akzeptiert werden! Die Täter gehören gefasst und verurteilt. Ebenso kann aber auch nicht akzeptiert werden, das Gruppen von jungen Menschen mit Migrationshintergrund die" Scheiß Deutschen" verprügeln. 80% aller Straftaten werden von diesen Tätern begangen! Schlagzeilen macht man jedoch lieber mit "Nazis ".
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:27 Uhr von jaycee78
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:31 Uhr von usambara
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Jesse75: wie zum Teufel kommst du darauf, das nur Deutsche Nazis haben. Die gibt es auf jedem Kontinent.
http://blogicide.files.wordpress.com/...
http://4.bp.blogspot.com/...
http://cdn2.spiegel.de/...
http://www.20min.ch/...
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:42 Uhr von Jesse75
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@usambara: Ach. Das weiß ich auch, aber darum geht es hier doch garnicht. Der Author hat Deutsche Nazis gemeint, das weist du ganz genau!
In dem Artikel geht es um Südländer und nicht um Nazis. Einzig der Author hat in seinem Kommentar von Nazis gesprochen, im Artikel steht davon kein Wort.
Kommentar ansehen
19.02.2012 11:51 Uhr von usambara
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:04 Uhr von jaycee78
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@Jesse75: Nazis gibt es überall. Es gibt sicher auch schwarzafrikanische Nazis, die Weisse verfolgen.

In diesem Fall geht es aber um einen deutsche und zwei südländische Nazis.
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:04 Uhr von Golan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Boah jaycee Menschen prügeln sich , gerade in angetrunkenem Zustand, überall auf der Welt. Sei es aus Frust, Langeweile, weil jemand die Freundin des anderen angebaggert hat oder weswegen auch immer.
Für engstirnige Menschen wie Dich sind die Angreifer sofort Nazis wenn eine der Konfliktparteien keine deutschen Wurzeln hat. Wenn es nicht genug gewalttätige Nazis in D gibt muss man sich eben ein paar daherreden, nicht wahr?

Keiner der Angreifer trug Springerstiefel, hatte eine Glatze oder hat "heil Hitler" gerufen, das war bestenfalls ein rassistisch motivierter Übergriff. Und lauf Quelle war bestenfalls EINER der Angreifer deutscher.

Aber hauptsache man konnte heute wieder zeigen in was für einer braunen Suppe wir leben, nicht wahr? Armselig.
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:05 Uhr von jaycee78
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.02.2012 12:34 Uhr von Golan
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
jaycee Ich habe einen russischen Arbeitskollegen der mir hin und wieder auch mal ordendlich auf die Nerven geht. Da fallen dann nicht gerade selten Sprüche wie "dummer Russe" oder ähnliches. Trotzdem verstehe ich mich mit ihm meisstens sehr gut, trinke oft ein Bier mit ihm und habe nicht die Absicht ihn zu vergasen.
Aber offenbar bin ich trotzdem ein Nazi wenn ich Deine Argumentation so sehe.

Mir ist schon klar warum dieser Begriff von Leuten wie Dir so inflationär benutzt wird. Aber lass Dir gesagt sein, indem man bei jeder Gelegenheit NAZIALARM schreit löst man die aktuellen kulturellen Konflikte sicher nicht.
Das verhärtet die Fronten eher als dass es hilft.
Aber was weiss ich schon, bin ja nur ein Nazi.

edit: Was diese drei Idioten angeht, das waren mit Sicherheit die üblichen debilen A.löcher die nur auf Zoff aus waren. Warum könnt ihr das Kind nicht beim Namen nennen anstatt immer wieder parallelen zu Nazideutschland zu ziehen? AK

[ nachträglich editiert von Golan ]
Kommentar ansehen
03.03.2012 18:10 Uhr von skipjack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nennt Geister beim Namen "Mann hatte nach oben gegelte Haare und arabisches bzw. südländisches Aussehen. Er trug eine dunkle Jacke. Der dritte im Bunde war circa 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß. Er hatte eine normale Figur und trug eine Brille. Auch er hat ein arabisches bzw. südländisches Aussehen."

>Die auch hier gerne typischen Nazi gröler, die nirgends zurecht kommen...

>>Alleine die Tatsache 3 gegen 1, spricht doch wieder eine deutliche Sprache...

Titel sollte eher lauten: Feige Ehrenmord-Fanastiker misshandelten Schwarzen, aufgrund Profilneurose...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?