19.02.12 09:08 Uhr
 20
 

Fußball/3. Liga: Rot-Weiß Oberhausen kommt über Remis nicht hinaus

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Bundesliga trennten sich Rot-Weiß Oberhausen und der Chemnitzer FC mit 2:2 (1:1). 2.680 Zuschauer waren ins Stadion gekommen.

Bereits in der zweiten Minute gingen die Gastgeber durch Tobias Willers in Führung. In der 41. Minute traf dann Simon Tüting zum Ausgleich.

Anton Fink brachte in der zweiten Halbzeit die Gäste per Kopfball in der 62. Minute in Front. Acht Minuten später traf Anel Dzaka per Abstaubertor zum Ausgleich und Endstand und rettete so RWO einen Punkt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Remis, Rot-Weiß Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Schalke 04 blamiert sich beim Testspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen
Fußball/Rot-Weiß Oberhausen: Friedrichs Trainingsteilnahme sorgt für Spekulationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Schalke 04 blamiert sich beim Testspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen
Fußball/Rot-Weiß Oberhausen: Friedrichs Trainingsteilnahme sorgt für Spekulationen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?