18.02.12 20:44 Uhr
 492
 

USA: 20-Jährige erhielt lebenslange Freiheitsstrafe - Sie kidnappte ihre Mutter

Eine 20-jährige Frau wurde zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt, weil sie ihre Mutter in Gatesville (Texas) kidnappte und sie gefesselt in den Kofferraum eines Autos brachte, wo sie später starb.

Gwendolyn Greene bekannte sich schuldig. Sie schlug ihre 57-jährige Mutter mit einem Eisenrohr. Eine Zeugin sagte aus, die Mutter habe Angst vor ihrer Tochter gehabt.

Der ebenfalls angeklagte Verlobte der brutalen Tochter fuhr den Wagen und verursachte einen Unfall, der für die im Kofferraum befindliche Mutter tödlich endete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Mutter, Entführung, Freiheitsstrafe
Quelle: www.khou.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 05:07 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin stolz auf die amerikanische strafordnung.

was ist mit dem verlobten passiert? geht der straffrei aus?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?