18.02.12 20:44 Uhr
 497
 

USA: 20-Jährige erhielt lebenslange Freiheitsstrafe - Sie kidnappte ihre Mutter

Eine 20-jährige Frau wurde zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt, weil sie ihre Mutter in Gatesville (Texas) kidnappte und sie gefesselt in den Kofferraum eines Autos brachte, wo sie später starb.

Gwendolyn Greene bekannte sich schuldig. Sie schlug ihre 57-jährige Mutter mit einem Eisenrohr. Eine Zeugin sagte aus, die Mutter habe Angst vor ihrer Tochter gehabt.

Der ebenfalls angeklagte Verlobte der brutalen Tochter fuhr den Wagen und verursachte einen Unfall, der für die im Kofferraum befindliche Mutter tödlich endete.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Mutter, Entführung, Freiheitsstrafe
Quelle: www.khou.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 05:07 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin stolz auf die amerikanische strafordnung.

was ist mit dem verlobten passiert? geht der straffrei aus?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?