18.02.12 20:24 Uhr
 69
 

Rickling: Feldscheune brannte aus - Hoher Sachschaden

Ein hohen Sachschaden hat am gestrigen Freitag ein Brand einer Feldscheune in Rickling verursacht. Dabei wurde die mit Heu befüllte Halle komplett zerstört.

Das gab jetzt die Feuerwehr und Polizei bekannt. Insgesamt 75 Feuerwehrleute befanden sich im Einsatz.

Personen kamen durch das Unglück nicht zu Schaden. Der Schaden wird mit rund 100.000 Euro angegeben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Sachschaden, Scheune
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2012 04:54 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
²hoher sachschaden??" ich vermute eher, dass das ein sanierungsbrand war, damit man an gleicher stelle was besseres und moderneres errichten kann, das dann noch von der versicherung mitfinanziert wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?