18.02.12 20:32 Uhr
 175
 

1. Fußball-Bundesliga: SC Freiburg erringt Zuhause ein Unentschieden

Gegen den haushohen Favoriten FC Bayern München gelang den Freiburgern ein Achtungserfolg.

Der Tabellenletzte errang gegen den Deutschen Rekordmeister ein verdientes Unentschieden. Für Bayern München wird die Titeljagd dadurch natürlich schwer.

Der Trainer der Heimmannschaft Christian Streich hatte seine Mannschaft in wesentlichen Positionen neu aufgestellt und ließ seine Mannschaft selbstbewusst und offensiv aufspielen. So gelang den Außenseitern ein Unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wenzi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, 1. Bundesliga, SC Freiburg, Unentschieden, Zuhause
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2012 20:32 Uhr von wenzi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das is doch mal ne Dicke Überraschung. Hätte ich vor dem Spieltag auch nicht gedacht aber um so besser...
Kommentar ansehen
18.02.2012 21:13 Uhr von keckboxer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat: Irgendjemand hat hier mal geschrieben: FC Bayern, wo wir sind, ist oben.

Find ichgut.
Kommentar ansehen
18.02.2012 21:50 Uhr von MrKnowItAll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlimme: Ich glaube, am Ende sind sie´s auch... Ich denke, die holen trotzdem die Deutsche Meisterschaft und den Pokal. Und in der CL? Ich denke mal, Halbfinale...
Kommentar ansehen
18.02.2012 22:33 Uhr von keckboxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor Saisonbeginn: Da hätte ich Deine Meinung geteilt und unterschrieben. Auch weil ich mir sicher war, dass die Bayern,wie auch laut eigener Aussage, keine em oder wm spielen mussten, der Neuer dazu gekommen ist. Aber so, wie es seit der Rückrunde läuft, erinnert mich das stark an die Endzeit von LvG.
Kommentar ansehen
18.02.2012 22:49 Uhr von MrKnowItAll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig. Aber der Start in die Hinrunde war auch nicht das Goldene vom Ei.und letztlich waren sie doch herbstmeister. Dortmund wird auch mal wieder verlieren und Gladbach wird "nur" dritter...
Kommentar ansehen
19.02.2012 00:36 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bravo freiburg
Kommentar ansehen
19.02.2012 01:40 Uhr von hnxonline
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will mich hier gar nicht groß über das schlechte Spiel des FC Bayern auslassen, stattdessen lobe ich lieber die Leistung der Freiburger. Absolut klasse gemacht, vor dieser Leistung kann man nur den Hut ziehen. Ich möchte auch behaupten, wenn die in jedem Spiel so viel Gas gegeben hätten wie gegen den FC Bayern würden die nicht da stehen wo sie im Moment stehen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?