18.02.12 19:20 Uhr
 65
 

Fußball/1. Bundesliga: Borussia Mönchengladbach erstmals wieder mit Sieg in Kaiserslautern

In einem Samstagspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der 1. FC Kaiserslautern gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:2 (0:2). 45.661 Besucher sahen die Partie im Fritz-Walter-Stadion. Das war der erste Sieg der Gladbacher seit 1995 in Kaiserslautern.

Zu Beginn der ersten Halbzeit sorgte Neben Herrmann (9. Minute) für die Führung der Gäste. In der 37. Minute zog sich Herrmann eine Schulterverletzung zu und musste den Platz verlassen. In der 14. Minute erhöhte Juan Arango auf 2:0.

Mitte der ersten Halbzeit brachte Leon Jessen (63.) die Gastgeber heran. Zu mehr reichte es aber nicht mehr. Der 1. FCK konnte aus den letzten zwölf Partien keinen Sieg mehr holen und steckt weiterhin im Abstiegskampf fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Kaiserslautern
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2012 19:24 Uhr von MrKnowItAll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: Gladbach ist mir sehr sympathisch!
Und mit Favre haben sie einen der besten Trainer der Bundesliga...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?